Carat de Château Réaut Côtes de Bordeaux 2015

Château Réaut

Es ist die Top-Cuvée von Château Réaut, die nur in großen Jahren auf die Flasche gezogen wird! Mit 91 Punkten vom Star-Kritiker James Suckling bewertet.

Kategorie Rotweine aus Bordeaux
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Carat de Château Réaut Côtes de Bordeaux
Prämiert
29,90 €
Flasche: 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Es ist die Top-Cuvée von Château Réaut, die nur in großen Jahren auf die Flasche gezogen wird! Mit 91 Punkten vom Star-Kritiker James Suckling bewertet.

Kategorie Rotweine aus Bordeaux
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Sie erhalten für diesen Artikel 14 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 14 PAYBACK °P

Über Carat de Château Réaut Côtes de Bordeaux

Weinbeschreibung

Das Besondere an dem Wein

Die Top-Cuvée von Château Réaut wird in der Regel aus Cabernet Sauvignon (80 %) und  Merlot (20 %) gekeltert und reift schließlich 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche, wobei 50 % der Fässer neu sind und 50 % zum zweiten Mal belegt werden. Die Cuvée wird dann ohne Filterung auf die Flasche gezogen.

Wie der Wein schmeckt

Der Saum leuchtet im Glas violett auf, die Robe ist durch und durch von einem dunklen Rubinrot geprägt. In der Nase sind die perfekt integrierten Aromen von Brombeeren, Holz und Leder präsent, sowie Himbeeren und roten Paprikaschotten. Mit der Zeit gesellt sich zu dieser wundervollen Komplexität noch cremige Nuancen von der Fasslagerung hinzu. Am Gaumen ist der Wein von einem mittelkräftigen Körper geprägt und feinkörnigem Tannin, die jetzt schon sehr trinkanimierend wirken. Frucht und Holz sind in ausgeglichener Balance, die Merlot – Cabernet Sauvignon Cuvée zeigt eine feinstrukturierte Konzentration von fruchtigen Aromen und einem Hauch von Darjeeling-Tee. Im langanhaltenden Finale sind besonders zartbittere Schokolade-Impressionen präsent. Ein grandioser Wein, der noch ein langes Lagerpotenzial hat.

Was Kritiker zu dem Wein sagen

91 Punkte von James Suckling

„Ein kühnes, modernes und reifes Bouquet, duftet nach Aromen von Blaubeeren und dunklen Pflaumen und führt zu einem sehr fleischigen und eleganten Gaumen, begleitet von einem breiten Aromen-Spektrum satter, frischer Schwarzer Johannisbeeren und dunkler Pflaumen. Ein Wein, der viel verspricht. Ab 2020 wird er es einlösen.“

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Wild

Schmeckt nach:

rauchig-holzig
schokoladig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Rebsorte MerlotCabernet Sauvignon
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe A.O.P
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Auszeichnung

James Suckling: 91 Punkte

Trinktemperatur 16-18°C
Restsüße 2,0 g/l
Säuregehalt 3,4 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 12 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Kork
Verpackung Flasche
Hersteller Château Réaut, Lieu-dit Fontuch, 33410 Rions, Frankreich
Jahrgang 2015
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000012739
GTIN 3770003615521

Château Réaut

Château Réaut

Château Réaut blickt auf eine jüngere, bewegte Geschichte zurück. Das Weingut mit Sitz in Rions, südöstlich von Bordeaux, befand sich lange im Niedergang bis es zu Beginn des Jahrtausends von einem Champagner-Erzeuger erworben wurde. Der stellte prompt alles auf den Kopf. Die 26 eigenen Hektar in der Appellation Cadillac Côtes de Bordeaux wurden 2004 mit den klassischen Bordelaiser Rebsorten komplett neu bestockt. Seitdem wachsen Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc auf sanften Hügeln in Blickweite des Garonne-Stroms. Die südlich ausgerichteten Hanglagen Böden bestehen hier aus Ton und Kalk und ähneln daher dem Terroir aus den berühmten Appellationen Pomerol und Saint-Émilion. Die Voraussetzungen für erstklassige Bordeaux-Weine sind also mehr als gegeben.

Im Jahr 2009 füllte Château Réaut seinen ersten Jahrgang unter den neuen Eignern auf die Flasche. Dann wechselte das Weingut 2012 in den Besitz einer Freundesgruppe: jeweils sechs Bordelaiser und Burgunder Weinverrückte führen seitdem die Geschicke des Guts. Diese ungewöhnliche Mélange aus unterschiedlichen Herkünften spiegelt sich auf dem Etikett der Flaschen wider, das die Wappen von Bordeaux und der Bourgogne kombiniert.

Geleitet wird das Haus von Yannick Evenou. Im Weinkeller steht der berühmte Flying Winemaker Michel Rolland mit seinem erfahrenen Rat zur Seite. Mit seinen Weinen – Château Réaut und Carat de Château de Réaut – erzeugt das Haus feinste Bordeaux-Weine zu einem mehr als fairen Preis-Genuss-Verhältnis.

Weinfreunde Empfehlungen


Les Cornuds Vinsobres
Famille Perrin
Les Cornuds Vinsobres 2016
12,95 €
0.75 l (1 l = 17,27 €)
Prämiert
Excellent Reserve
R&A Pfaffl
Excellent Reserve 2015
21,95 €
0.75 l (1 l = 29,27 €)
Villa Antinori Bianco
Marchesi Piero Antinori
Villa Antinori Bianco 2017
8,50 €
0.75 l (1 l = 11,33 €)
Rosso Piceno Superiore
Tenuta De Angelis
Rosso Piceno Superiore 2015
7,50 €
0.75 l (1 l = 10,00 €)