Brunello di Montalcino 2010

La Togata

Dieser besondere Brunello wird Ihnen magische Momente bescheren. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Kategorie Alle Weine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Toskana
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Brunello di Montalcino
Prämiert
39,80 €
Flasche: 0.75 Liter (53,07 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Brunello di Montalcino

Weinbeschreibung

Bei der Herstellung wurde mit viel Liebe und Geduld ein Wein der Extraklasse erzeugt: der Ertrag wurde stark reduziert, um einen konzentrierten Wein zu erhalten und dieser wurde danach mehr als zwei Jahre in Barriques und großen Holzfässern für Sie gereift. Gönnen Sie dem Brunello ein wenig Zeit nach dem Öffnen der Flasche, damit er sein komplexes Aromenpotenzial entfalten kann. In der Nase erwartet Sie ein intensiver Duft nach reifen Kirschen, Pflaumen und dunkler Schokolade. Im Hintergrund zeigen sich Noten von Wachholderbeeren und Trüffeln. Insgesamt ein eleganter Wein mit enormer Spannkraft und einem langen Abgang.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Lamm
Wild

Schmeckt nach:

beerig
kräutrig

Passt zu:

Für den ganz besonderen Moment
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Toskana
Rebsorte Sangiovese
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe DOCG
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Auszeichnung Outstanding 95+ Punkte - Decanter 2015; 93 Punkte - Vinous by Antonio Galloni 2015
Trinktemperatur 16°-18°C
Restsüße 1,7 g/l
Säuregehalt 5,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 7 Jahre
Ausbau Holzfass und Barrique
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Tenuta Carlina, IT-53024 Montalcino (SI), Italien
Jahrgang 2010
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 102972210
GTIN 8034125710300

La Togata

La Togata

Das antike Bauernhaus, das das Weingut La Togata beherbergt, liegt in dem pitoresken toskanischen Städtchen Montalcino, das in der Provinz Siena auf einer Hügelkuppe thront. Die stattliche Festung und die neoklassische Kathedrale Duomo di Montalcino prägen das Ortsbild, aber internationale Bekanntheit erlangte die Gemeinde durch seinen Brunello di Montalcino. Seit vielen Jahren beschert uns Kellermeister Paolo Vagaggini aus den sonnenverwöhnten Trauben einen Spitzenwein. Das strenge Reglement, das dem Brunello obliegt, verlangt dem Konsumenten jedoch einige Geduld ab: Erst im fünften Jahr nach der Ernte darf er in den Verkauf gehen. Zuvor wird er von Vagaggini ein halbes Jahr in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, danach folgen zwei Jahre in großen Fässern, deren Eichenholz aus der kroatischen Provinz Slawonien stammt, bevor er noch ein Jahr in der Flasche zu ruhen kommt. Aber natürlich liegt das Geheimnis ihres Brunello auch in den Weingärten südlich von Montalcino, wo die zwanzig Jahre alten Reeben der autochtonen Sorte Sangiovese mit äußerster Gewissenhaftigkeit gehegt und die Trauben sogar zweimal jährlich ausgelesen werden. Glaubt man den Besitzern Danilo Tonon und Jeanneth Angel, haben sich das Ergebnis auch schon amerikanische Präsidenten, englische Premiers und die Herren der Vatikanstadt schmecken lassen.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)