Blaufränkisch vom Lehm 2016

Gesellmann

Die Trauben wurden von Hand Anfang Oktober geerntet. Die traditionelle Maischegärung erfolgte im Stahltank, mit 2 - 4 mal täglichen untertauchen des Maischehutes. Der Wein reifte 11 Monate im großen Eichenfass

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Burgenland
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Blaufränkisch vom Lehm
-15%
11,50 €
bisher 13,50 €. Sie sparen 14,81%
Flasche: 0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Die Trauben wurden von Hand Anfang Oktober geerntet. Die traditionelle Maischegärung erfolgte im Stahltank, mit 2 - 4 mal täglichen untertauchen des Maischehutes. Der Wein reifte 11 Monate im großen Eichenfass

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Burgenland
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Sie erhalten für diesen Artikel 5 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 5 PAYBACK °P

Über Blaufränkisch vom Lehm

Weinbeschreibung

Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen. In der Nase präsentiert sich der Wein nach Brombeeren, unterlegt mit Kirschfrucht, zart nach Lakritze und Cassis. Am Gaumen frisch strukturiert, Brombeere mit einer pfeffrigen Würze im Nachhall. Ein lebendiger Speisenbegleiter.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Pizza
Rind

Schmeckt nach:

schokoladig
würzig

Passt zu:

Für besondere Momente
Tapas & Snacks
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Burgenland
Rebsorte Blaufränkisch
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe Qualitätswein
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Auszeichnung
Trinktemperatur 16-18 °C
Restsüße 1,0 g/l
Säuregehalt 6,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 5 Jahre
Ausbau Holzfass
Hersteller Gesellmann, Langegasse 65, 7301 Deutschkreutz, Österreich
Jahrgang 2016
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013048

Gesellmann

Gesellmann

Österreichisches Traditionsweingut

Im Weingut Gesellmann spielen vor allem die heimischen Rebsorten eine wichtige Rolle. Der bereits 1767 erstmals urkundlich erwähnte Betrieb bewirtschaftet eine Fläche von 40 Hektar. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Qualität der Trauben gelegt, verarbeitet wird nur das beste Traubenmaterial. Das über Generationen gesammelte Wissen wird gekonnt mit mordernster Kellertechnik kombiniert und dadurch ganz besondere Weine gekeltert.

Weinfreunde Empfehlungen



New Badge
Primitivo di Manduria
Farnese Vini Zolla
Primitivo di Manduria 2017
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
New Badge
Merlot alkoholfrei
Artis
Merlot alkoholfrei
6,50 €
0.75 l (1 l = 8,67 €)

New Badge
Pinot Noir
Cloudy Bay
Pinot Noir 2016
34,80 €
0.75 l (1 l = 46,40 €)

New Badge
Cerro Añón Gran Reserva
Bodegas Olarra
Cerro Añón Gran Reserva 2010
18,90 €
0.75 l (1 l = 25,20 €)
Prämiert
Amarok
Artner
Amarok 2016
21,95 €
0.75 l (1 l = 29,27 €)