Bisecco "IBIS"

Mabis

Eine fruchtig-prickelnde Alternative zum Prosecco-Einerlei!

Kategorie Prickelndes
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Venetien
Geschmack trocken
Prickler-Art Perlweine
Alkoholgehalt 10,5 % Vol.
Bisecco "IBIS"
5,40 €
Flasche: 0.75 Liter (7,20 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Bisecco "IBIS"

Weinbeschreibung

Hier kommen der Frühling und der Sommer und die vielen fröhlichen Gelegenheiten zum Anstoßen mit Freunden. Dieser Weiße „IBIS“ ist super-fruchtig, mit feinem Duft nach gelbem Apfel und einer Prise Exotik. Am Gaumen mit einem belebenden Prickeln und der Leichtigkeit von nur 10,5% Vol. Alkohol. Viel Spaß im Glas!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Pizza

Schmeckt nach:

exotisch
fruchtig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe Prickelndes
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Venetien
Rebsorte Garganega, Trebbiano
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe IGT
Alkoholgehalt 10,5 % Vol.
Trinktemperatur 8°-10°C
Restsüße 13,9 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Abfüller: MABIS, IT-Monteforte d'Alpone (VR), Italien
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 107001000
GTIN 8055965650410

Mabis

Mabis

Bis die Brüder Biscardo das Familienweingut Mabis übernehmen konnten, haben beide in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Weingütern schon fast unheimlich viele süffige Weine kreiert und dabei weltweite Anhänger gefunden. Die Familie Biscardo ist seit dem 18. Jahrhundert fest mit ihrem Land nahe Verona verwurzelt. Doch erst um 1900 begann die Familie, den auf ihrem Land produzierten Wein unter ihrem Familiennamen abzufüllen. Die Brüder Maurizio und Martino leiten das Unternehmen heute und so setzt sich der Name Mabis auch aus ihren Vor- und Nachnamen zusammen. Die beiden Tausendsassas haben traumhafte Karrieren gemacht und sind trotzdem bodenständig und begeisterungsfähig geblieben. Maurizio Biscardo ist ein gefragter Kellermeister und Berater, der im Keller Wunder vollbringt. Martino Biscardo ist ein Verkaufsgenie, der jeden mit seiner Begeisterung für die ungewöhnlichen Projekte der Brüder mitreißt. Beide haben auf ihre Weise Italien bereist und verschiedene Regionen um ihre Weinkreationen bereichert. Ihre spritzigen Frizzante stammt aus Venetien, dem Sitz des Familienweingut Mabis. Gekeltert in der Tradition des Proseccos, um dem prickelnden und erfrischenden Kultgetränk aus dem Norden Italiens zu huldigen.

Weinfreunde Empfehlungen

Prosecco DOC, "Maurizio B Martino"
Prosecco DOC, "Maurizio B Martino"
5,95 €
0.75 l (1 l = 7,93 €)
ZONIN, Prosecco Frizzante DOC 1821
ZONIN, Prosecco Frizzante DOC 1821
6,45 €
0.75 l (1 l = 8,60 €)
Champagner Taittinger Brut Reserve
Champagner Taittinger Brut Reserve
34,90 €
0.75 l (1 l = 46,53 €)
Pinot Chardonnay "Metropol"
Pinot Chardonnay "Metropol"
7,80 €
0.75 l (1 l = 10,40 €)