Barolo "Preda Sarmassa" 2009

Virna Borgogno

Das ist eine Spitzencuvée aus zwei berühmten Einzellagen im Barolo-Gebiet. Eleganz und Glamour für die besonderen Momente im Leben.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Piemont
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Barolo "Preda Sarmassa"
39,80 €
Flasche: 0.75 Liter (53,07 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Über Barolo "Preda Sarmassa"

Weinbeschreibung

Preda und Sarmassa sind zwei Einzellagen, deren Besonderheiten sich in diesem Spitzenwein vereinen. Deshalb hat der Wein so ein vielschichtiges Aroma von Kirschen, Orangenschalen und Marzipan, gepaart mit süßlichen Noten von Zimt, Kakao, Vanille und Tabak. Am Gaumen ist dieser Barolo voll und rund, hat ein feinkörniges Tanningerüst und eine intensive Kirschfrucht. Der lange Abgang unterstreicht den Anspruch dieses großen Weines, und auch das Lagerpotenzial ist nicht zu unterschätzen. Wissen Sie Eleganz zu schätzen? Dann kommen Sie hier auf Ihre Kosten!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Wild

Schmeckt nach:

beerig
rauchig-holzig

Passt zu:

Für besondere Momente
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Piemont
Rebsorte Nebbiolo
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe DOCG
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Trinktemperatur 18°C
Restsüße 0,9 g/l
Säuregehalt 5,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 6 Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller/Importeur Virna, IT-12060 Barolo (CN), Italien
Jahrgang 2009
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 100131109
GTIN 8022964000881

Virna Borgogno

Virna Borgogno

Virna Borgogno ist eine dieser starken Italienerinnen, die sich in den letzten ein, zwei Jahrzehnten ohne zu zögern an die Spitze eines renommierten Weingutes getraut und dessen Erfolg nicht nur beibehalten, sondern gemehrt haben. Als erste Frau studierte sie Önologie an der Universität im nahen Turin, bevor sie das familieneigene Weingut im Piemont von Vater Ludovico übernahm. Die Spezialität auf den mittlerweile 12 Hektar der Borgognos ist der Bestand an Nebbiolo-Reben, aus deren Trauben der nach ihrem Heimatdorf benannte, herausragende Barolo entsteht. Gemeinsam mit ihrer Schwester Ivana, die sich um Vertrieb und Verwaltung kümmert, nutzt Kellermeisterin und Besitzerin Virna Borgogno die jährlich wiederkehrende Chance, neue individuelle Weine zu kreieren und lässt diesen den Raum, ihre eigenen von Terroir und Jahrgang geprägten Charaktere zu entwickeln. Und da sie vor Erneuerungen nicht zurückschreckt, tragen die Flaschen mit ihren Weinen, die es in die italienische Spitzenriege geschafft haben, inzwischen auch ihren Vornamen. Bei so einer selbstbewussten Winzerin ist es auch beileibe kein Nachteil, dass sie ihre Passion mit ihrem Ehemann Gianni Abrigo teilt, der von seiner Familie ein nicht minder hochrangiges Gut in Treisa übernommen hat und nun mit den Borgogno Schwestern gemeinsame Sache macht.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah
"Tres Reyes" Tempranillo-Syrah 2014
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Château Lamouroux Rouge
Château Lamouroux Rouge 2012
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Fabelhaft Tinto
Fabelhaft Tinto 2014
8,90 €
0.75 l (1 l = 11,87 €)
Prämiert
Villa Antinori Rosso
Villa Antinori Rosso 2014
14,10 €
0.75 l (1 l = 18,80 €)
21 %
gespart
Cabernet Sauvignon & Carménère
Cabernet Sauvignon & Carménère 2016
5,50 € 6,95 €
0.75 l (1 l = 7,33 €)