Al Gairen Selection Sommelier 2018

Viñedos y Bodegas Pablo

Tempranillo-Trauben unterschiedlicher Lagen finden in dieser Cuvée mit geschmeidiger Pracht zusammen. Ein echtes Schmuckstück aus der DO Cariñena.

Kategorie Weinpakete
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Carinena
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Al Gairen Selection Sommelier
New Badge

6,95 €
Flasche: 0.75 Liter (9,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Tempranillo-Trauben unterschiedlicher Lagen finden in dieser Cuvée mit geschmeidiger Pracht zusammen. Ein echtes Schmuckstück aus der DO Cariñena.

Kategorie Weinpakete
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Carinena
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Al Gairen Selection Sommelier

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Dieser reinsortige Tempranillo ist sorgfältig aus verschiedenen Lagen komponiert – dafür steht das „Selection Sommelier“ bei den Weinen des Familienweinguts Viñedos y Bodegas Pablo. Die Trauben von bis zu 100 Jahre alten Reben – die in der namensgebenden Sierra Algairén gedeihen – schaffen im Zusammenspiel mit kargen Böden, großer Höhe und optimaler Sonnenausrichtung eine ganz besondere Gesamtkomposition. Den Charakter der Lagen einzufangen, ist das Ziel des Weinguts und seines Önologen José Pascual Garcia. Die einzelnen, nach biodynamischen Prinzipien bewirtschafteten Rebanlagen werden zunächst getrennt vinifiziert und erst anschließend zur Cuvée vermählt. Es folgt eine fünfmonatige Reife in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Sattes Purpurrot leuchtet im Glas. An der Nase machen Aromen von roten Beeren und dunkler Kirsche die Aufwartung. Dazu gesellen sich feine Graphit-Noten, würzige und florale Töne. Am Gaumen gewinnt der Al Gairen saftige Intensität und Pracht. Dabei zeigt er sich dank der eingebundenen Tannine geschmeidig und von feinen Vanilleanklängen umspielt.

Was Kritiker zu dem Wein sagen

90 Punkte von James Suckling

„Dieser Wein besitzt eine Fülle von frischen und saftigen roten Beeren sowie Aromen von roten Pflaumen und Blumen. Am Gaumen fühlt er sich geschmeidig und saftig an. Einfach, schlank und vornehm. Jetzt trinken“.

Weinlakai-Empfehlung

„Der Al Gairen beweist einmal mehr, dass Weine mit einem sensationellen Preis-Genuss-Verhältnis häufig in Spanien zu finden sind – vor allem in den weniger bekannten Regionen. Tempranillo-Trauben von bis zu 100 Jahre alten Reben, Weinbereitung nach biodynamischen Prinzipien und Ausbau in kleinen Eichenholzfässern – all das zeichnet den Al Gairen aus. Bei einem Wein in dieser Preislage eigentlich unglaublich“.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Pasta
Pizza

Schmeckt nach:

beerig
blumig-duftig

Passt zu:

Tapas & Snacks
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Carinena
Rebsorte Tempranillo
Geschmack trocken
Weinstil samtig & weich
Qualitätsstufe D.O.
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Trinktemperatur 16-18 °C
Restsüße 2,0 g/l
Säuregehalt 5,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller Viñedos y Bodegas Pablo, Av. Zaragoza, 16, 50108 Almonacid de la Sierra, Spanien
Jahrgang 2018
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000013933

Viñedos y Bodegas Pablo

Viñedos y Bodegas Pablo

Biodynamie in der Sierra

Ab 550 Metern Höhe wird es allmählich karg in der Sierra Algairén im Norden Spaniens. Doch genau hier, bis hinauf auf 750 Metern finden sich die Weinberge des Familienweinguts Viñedos y Bodegas Pablo. Seit 1760 ist die Familie aus dem beschaulichen Almonacid de la Sierra in der Provinz Zaragoza mit Wein beschäftigt. Doch erst 1998 baute man die eigene Kellerei und füllte die Weine auch auf Flasche ab. Die lange Vertrautheit mit den Weinbergen und die ungeheure Liebe zu der Landschaft, den heimischen Rebsorten und besonderen Mikroklimata der Lagen hat die Bodega dazu gebracht, auf biodynamische Herstellung umzustellen.

Mittlerweile sind es 100 Hektar, die zu Viñedos y Bodegas Pablo gehören. Die Familie hat sich mit José Pascual Garcia einen der namhaften Önologen Spaniens an Bord geholt, der die nachhaltige Weinphilosophie in Weinberg und Keller umsetzt. Schonende Bodenbearbeitung, grüne Lese und strenge Berücksichtigung der Unterschiedlichkeit der Lagen sorgen für exzellentes Rebmaterial. Besondere Beachtung finden die autochthonen Rebsorten Garnacha, Cariñena und Vidadillo sowie die spanische Edelrebe Tempranillo. Durchschnittlich sind die Reben rund 30 Jahre alt, jedoch finden sich auch Rebstöcke, die bereits hundert Jahre zählen.

Weinfreunde Empfehlungen