4R Verdejo Rueda 2017

Bodega Cuatro Rayas

Verdejo ist die unangefochtene Königin im spanischen Weinberg. Besonders in der Region Rueda erzeugt Cuatro Rayas damit einen formidablen Weißwein.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rueda
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
4R Verdejo Rueda
29%
gespart
4,95 €
bisher 6,95 €. Sie sparen 28,78%
Flasche: 0.75 Liter (6,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Sie erhalten für diesen Artikel 2 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 2 PAYBACK °P

Über 4R Verdejo Rueda

Weinbeschreibung

Verdejo ist die unangefochtene Königin der einheimischen weißen Rebsorten Spaniens. Der „Cuatro Rayas“ versprüht intensive Frische mit dem Aroma von grünen Äpfeln. Ergänzt wird der Eindruck mit Noten von Heu, Honig und Fenchel. Ein Gedicht in Kombination mit Chicorée-Aufläufen. Zum Beispiel mit Schinken ummantelt und mit Käse überbacken. Natürlich auch der pure Genuss beim Picknick!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Meeresfrüchte
Pizza

Schmeckt nach:

exotisch
spritzig-frisch

Passt zu:

Sommerabend
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rueda
Rebsorte Verdejo
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe D.O.
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 6°-8°C
Restsüße 1,9 g/l
Säuregehalt 5,6 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Bodega Cuatro Rayas, E - 47491 La Seca, Spanien
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000010966
GTIN 8414219801914

Bodega Cuatro Rayas

Das Weingut Cuatro Rayas hat sich seit seiner Gründung 1935 international etabliert. Beliebt sind die Weine nicht nur in Deutschland, sondern auch in über 40 Ländern wie Japan, China, USA, England, Holland und Mexiko, um nur einige davon zu nennen. Es gibt ein kleines Geheimnis hinter diesem Erfolg: Durch die Höhenlage der Weinberge zwischen 700 und 850 Metern Höhe über dem Meeresspiegel ist die Differenz zwischen Tag- und Nachttemperaturen hoch und das gibt die richtige Balance zwischen Zucker und Säure. Zudem stecken in diesen Trauben schmeckbare 2.600 Sonnenstunden. Besonders die Verdejo Reben sind durchschnittlich 35 Jahre alt und werden auf dem Gebiet "Pago de las Cuatro Rayas" angebaut, das für seine konstant hohen Qualitäten bekannt ist. Neben den idealen Bedingungen für den Weinbau gibt es einen erstklassigen Oenologen, der über die Landesgrenzen hinweg bekannt ist – Ángel Calleja. Er ist sozusagen das Urgestein des Betriebes. 1975 beendete er sein Weinbaustudium, um direkt als Techniker bei Cuatro Rayas einzusteigen. Seit vierzig Jahren entwickelt er Jahr für Jahr seine Weine in der Produktion und Qualität weiter. Heute ist er neben seiner Berufung als Weinmacher ein gefragtes Mitglied von Qualitätsprüfungen und Juror für Weinauszeichnungen. Seine Weine werden jedes Jahr mit Auszeichnungen überhäuft, darunter auch die Berliner Wein Trophy und Robert Parker Punkte.

Weinfreunde Empfehlungen

Cortese Bianco
Cascina Radice
Cortese Bianco 2016
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau
Trapl
Pur Silver Grüner Veltliner Wachau 2016
15,95 €
0.75 l (1 l = 21,27 €)
Prämiert
Blaufränkisch Kirchweingarten
Artner
Blaufränkisch Kirchweingarten 2014
22,95 €
0.75 l (1 l = 30,60 €)
Villa Antinori Bianco
Marchesi Piero Antinori
Villa Antinori Bianco 2017
8,50 €
0.75 l (1 l = 11,33 €)