1685 Chardonnay 2017

Boschendal

Ein südafrikanischer Chardonnay nach allen Regeln der Kunst! Der 2017er-Jahrgang erhielt eine Silbermedaille bei der International Wine Challenge!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Franschhoek
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
1685 Chardonnay
12,90 €
Flasche: 0.75 Liter (17,20 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ein südafrikanischer Chardonnay nach allen Regeln der Kunst! Der 2017er-Jahrgang erhielt eine Silbermedaille bei der International Wine Challenge!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Franschhoek
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Sie erhalten für diesen Artikel 6 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 6 PAYBACK °P

Über 1685 Chardonnay

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Mit der Zahl 1685 erinnert Boschendal an das Gründungsjahr des Weinguts. Der Wein feiert jedoch einen gegenwärtig sehr beliebten Chardonnay, wie er so vor allem in der Neuen Welt gekeltert wird. Boschendal beweist dabei ein geradliniges und raffiniertes Handwerk, das mit dem 1685 Chardonnay auf faszinierender Weise zum Ausdruck kommt: komplex und elegant, dank seiner 9-monatigen Reife auf der Vollhefe in Barriques.

Nach der Gärung im Edelstahltank, verbrachte gut 70 % des Weins im Barrique aus französischer Eiche, wobei gut 12 % der Fässer zum ersten Mal belegt wurden. Während der Reifezeit wird die Hefe im Bâtonnage-Verfahren einmal im Monat aufgerührt. Die restlichen 30 % des Weins werden ebenso der Bâtonnage im Edelstahltank unterzogen.

Dank dieser Machart ähnelt dieser Kap-Chardonnay schon sehr seinem burgundischen Vorbild in der Einstiegsklasse. Allerdings kostet der 1865 auch nur ein Bruchteil dessen!

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Helles goldgelb im Glas. Der Chardonnay trumpft in der Nase mit konzentrierten Noten von Zitrusfrucht, Blüten und buttrigen Noten auf. Am Gaumen ist der Wein frisch dank seiner sehr delikaten Weinsäure und fein strukturiert um einen fabelhaft herausgearbeiteten Kern von gelben Kernobst, der im Finale ergänzt wird von einem herausragenden cremigen Schmelz. Grandios, so muss Chardonnay schmecken. Etwas Dekantier-Zeit wird dem Wein gut tun.

Was Kritiker zu dem Wein sagen

Silbermedaille beim Verkostungswettbewerb Inernational Wine Challenge 2018 für den Jahrgang 2017

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Pizza
Suppe

Schmeckt nach:

blumig-duftig
würzig

Passt zu:

Sommerabend
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Franschhoek
Rebsorte Chardonnay
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Auszeichnung
Trinktemperatur 8°C
Restsüße 3,4 g/l
Säuregehalt 6,3 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Kork
Hersteller Boschendal, 7680 Franschhoek, Südafrika
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013280
GTIN 6001660003824

Boschendal

Traditionshaus vom Kap

Seit 1685 existiert Boschendal im Franschhoek-Tal. Der Hugenotte Jean le Long gründete das Weingut, mit Erlaubnis von Simon van der Stel, des ersten holländischen Gouverneurs am Kap.

Seitdem erlebte Boschendal zahlreiche Eigentümerwechsel, wobei die Familie de Villiers im 18. und 19. Jahrhundert über 150 Jahre die bisher längste Zeit als Eigner des Weinguts tätig war. Seit 2013 wird das Haus von Sam und Rob Lundie geleitet.

Unter ihrer Ägide wurde das Gut samt malerischem Gutskeller im kolonialen Baustil komplett neu aufgestellt. Die Weiß- und Rotweine werden heute in mehreren Linien präsentiert: Von der Classic Collection über die 1685er-Linie und Elgin-Premiumweine bis hin zu den Schaumweinen nach der Méthode Cap Classique beweist Boschendal ein beeindruckendes Können auf der gesamten Wein-Klaviatur.

Was die Kritiker über das Weingut Boschendal schreiben

Der kleine Johnson-Weinführer ordnet das Haus daher den bekannten Erzeugern zu, die mit besonders gutem Preis-Genuss-Verhältnis auftrumpfen.

Weinfreunde Empfehlungen

Cortese Bianco
Cascina Radice
Cortese Bianco 2016
6,95 €
0.75 l (1 l = 9,27 €)
Prämiert
Grüner Veltliner Hundsleiten Weinviertel Reserve
R&A Pfaffl
Grüner Veltliner Hundsleiten Weinviertel Reserve 2017
14,95 €
0.75 l (1 l = 19,93 €)
Prämiert
Vignes des Marnières Cheverny
Delaille
Vignes des Marnières Cheverny 2018
10,95 €
0.75 l (1 l = 14,60 €)
Villa Antinori Bianco
Marchesi Piero Antinori
Villa Antinori Bianco 2018
8,50 €
0.75 l (1 l = 11,33 €)
Island Bay Sauvignon Blanc
Reh Kendermann
Island Bay Sauvignon Blanc 2018
5,99 €
0.75 l (1 l = 7,99 €)